Die Maurer kommen ein letztes Mal

Navigation

Kategorien

Alle Beiträge

Login

Anzeige

Die Maurer kommen ein letztes Mal

In Badezimmer und Gäste-WC riecht es wieder nach Mörtel.

Die Abmauerung für unsere Waschbecken

Die wohl letzten Maurerarbeiten in unserem Haus

Die Ablage am Kopfende der Badewanne

Kurz bevor die Verputzer anrückten, stand nochmal ein kurzer Abstimmungstermin mit den Maurern an. Konkret ging es um die Breite und Höhe der Abmauerungen im Gäste-WC und Badezimmer, mit denen Spülkästen, Waschbecken & Co. eingefasst werden sollten. In der Sanitärausstellung hatten wir uns im Vorfeld schon eine Meinung zur optimalen Abmauerungshöhe hinter den Waschbecken im Badezimmer gebildet und legten diese im Rohbau auf ca. 1,10m Höhe (=1,00m OKFFB) fest. Wir empfanden diese Höhe gerade mit dem großen Spiegelschrank darüber als sehr angenehm, auch wenn man häufig auf 1,20m über dem Fertigfußboden geht. Zusammen mit den Abmauerungen wurden auch gleich die Fensterbänke eingebaut.

Ein paar Tage später war alles schon umgesetzt und die Maurer wohl endgültig zum letzten Mal bei uns tätig gewesen. Vielen Dank für die tolle Arbeit!